Diese Seite verwendet Cookies!

Um meine Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu."

Frau  mahalila    Yoga und weibliche Spiritualität

bildleiste

„Saying you’re not flexible enough for YOGA
is like saying you’re too dirty to take a BATH“

 

 

Yoga Praxis für Alle


Alle Yogablöcke sind fortlaufende Hatha-Yoga oder Yin Yoga Stunden.
Meine Stunden sind so gestaltet, dass sowohl Anfänger, wie auch Yoga-Übende daran teilnehmen können.
Dein Alter, deine Größe, deine Beweglichkeit, dein Gewicht oder dein Geschlecht spielen hierbei keine Rolle.

 

Was musst Du mitbringen?

Du brauchst nur bequeme Kleidung, in der du dich wohlfühlst und gut bewegen kannst.
Wir üben barfuß, für die anschließende Tiefenentspannung solltest du dir warme Söckchen bereit legen.
Für die Yin Yoga Stunden zieh dich gerne auch etwas wärmer an.
Alles was du sonst für die Stunde brauchst, wie Matten und weiteres Zubehör, liegt für dich bereit.

 

In Ruhe ankommen . . . 
. . . fällt am leichtesten, wenn du nicht auf die letzte Sekunde kommst, sondern ca. 10-15 Minuten vor Kursbeginn da bist.

 

Ein voller Bauch trainiert nicht gerne! 
Beachte, dass es sich mit vollem Bauch nicht so angenehm üben lässt. 
Yoga macht man am besten mit leerem Magen.
So ist der Körper nicht mit der Verdauung beschäftigt und die Asanas gehen dadurch leichter.
Deshalb versuche, 1-2 Stunden vor dem Yoga nichts Schweres mehr zu essen.

 

Der beste Yogalehrer, den du je haben kannst ist dein innerer Yogalehrer

 

Yoga ist kein Leistungssport oder Wettbewerb. Es geht nicht darum, etwas schaffen oder leisten zu müssen. Jeder Körper ist anders und hat seine eigenen Grenzen. Es kommt nicht darauf an, die Übungen perfekt zu können, sondern die Übungen ganz bewusst auszuführen, mit Achtsamkeit und Selbstakzeptanz..
Mit jedem Atemzug, jedem Gefühl, jedem Gedanken und jeder Körperempfindung kann dein innerer Lehrer deine Praxis leiten. Diesen Lehrer zu entdecken und seine Weisheit zu würdigen, ist auch nach meiner eigenen Erfahrung das Herzstück einer gesundheitsfördernden und tief transformierenden Praxis.

In meinen Stunden setze ich den Fokus auf die Fähigkeit loszulassen, den Körper wahrzunehmen, die eigenen Grenzen zu spüren, sie anzunehmen und im Rahmen der eigenen Möglichkeiten zu üben.

 

 

Jedoch: 

„Ein Gramm Praxis ist mehr wert als eine Tonne Theorie.“
(Swami Sivananda)

 

Also komm, komm…und probier´s einfach aus…

 

Du möchtest mal reinschnuppern und bei einer klassischen Hatha Yoga Stunde oder Yin Yoga Stunde mitmachen? Gerne!
Die Schnupperstunde kostet 12 EUR.

 

 

Suchst Du nach einem besonderen Geschenk?

 

Das schönste Geschenk, daß man einem Menschen schenken kann, ist Zeit!
Überrasche deine Lieben mit kostbarer Zeit für sie selbst.
Gerne kannst Du einen Gutschein für eine private Yogastunde oder eine Karte für den gesamten Yogablock
bei mir erhalten.

 

Den Puls des eigenen Herzens fühlen.
Ruhe im Inneren, Ruhe im Äußeren.
Wieder Atem holen lernen, das ist es.
(Christian Morgenstern)

 

Möchtest Du Dich anmelden, einen Gutschein verschenken oder hast Du noch Fragen?
Dann freue ich mich über deine E-Mail mit dem Hinweis „Yoga“ unter Kontakt 
oder rufe mich einfach an unter 0177-2962681