Diese Seite verwendet Cookies!

Um meine Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu."

Frau  mahalila    Yoga und weibliche Spiritualität

bildleiste

 

 

Devi Flow Workshops 2019

Yogini-Circle im Einklang mit dem Jahreskreis

 

 

frauenkreis

 

 

Reifen wie der Baum,
der seine Säfte nicht drängt
und getrost in den Stürmen
des Frühlings steht
ohne die Angst,
dass dahinter kein Sommer
kommen könnte.
R.M.Rilke

 

 

 

Jeder Monat im Jahr hat eine andere Energie.
Wenn wir das Wissen unserer Vorfahren einbeziehen, können wir gelassener durchs Jahr gehen und bewusst die Kräfte der Natur für die Gestaltung unseres Lebens nutzen.
Die Weiblichkeit im Yoga lässt starre Konzepte fallen und öffnet sich neuen unentdeckten Räumen in uns selbst.
Im Einklang mit dem Rhythmus der Jahreszeiten treffen wir uns im Kreise gleichgesinnter Frauen um gemeinsam mit verschiedenen Praktiken im Gespräch, in der Bewegung, der Entspannung und in Ritualen Achtsamkeit für uns selbst zu entwickeln.
Devi Flow ist eine durch und durch sinnliche, weibliche, spirituelle Praxis, die uns durch alle Facetten des Frau-Seins führt.

 

 

 

Samstag, 06.April 2019 (Sehnsucht)

Frühlingserwachen „Die Göttin der Fülle“

~ Öffne dich mit all deinen Sinnen ~

 

Der April bringt uns die Energie der Öffnung.
Das Versprechen des März, dass das Leben nach dem Winter wiederkommt, geht jetzt in Erfüllung. Die Bäume zeigen nun langsam wieder ihr zartes Grün und die Kraft des Neuanfangs setzt sich durch.
Der April öffnet nicht nur die Knospen und Blüten der Pflanzen, sondern auch die Herzen der Menschen.
Manchmal fällt es uns schwer, uns nach Enttäuschungen und Verletzungen wieder auf Neues einzulassen. Aber nur wenn wir uns öffnen, kann die Kraft des Lebens durch uns durchfließen und uns unterstützen, unsere Fähigkeiten und Möglichkeiten zu entfalten, um so zu unserer vollen Größe zu wachsen.
Sei mutig und öffne Dich!

• Wann fühlst du dich wirklich richtig lebendig?
• Wo lebst Du auf Sparflamme, ohne Leidenschaft und Freude?
• Wo hast Du Dir selbst Grenzen gebaut, über die Du Dich nicht hinaus wagst?
• Welche Saat willst Du in diesem Jahr noch zum keimen bringen?

Hier im Kreise erwachter Frauen kannst du dich in einer Weise öffnen, die dir dienlich ist, die eigenen Grenzen zu spüren und zu wahren. Dies geschieht bei jeder Frau in ihrem ganz eigenen Tempo, welches vom Kreis respektiert und geachtet wird. Wir werden uns gegenseitig darin unterstützen unser individuelles Wachstums zu fördern, ohne dass Du Dich dabei gedrängt fühlst, noch dass Du Dich von Deinem Ziel abbringen lässt.

 

 

 

Samstag, 06. Juli 2019 (Kraft)

Sommerblühen „Die Wilde Weise Frau“

~ Bring deine Gaben in die Welt und beginne zu leuchten ~

 

Im Juli können wir die Verbundenheit mit der Natur besonders gut spüren.

Jetzt können wir wahrlich aus dem Vollen schöpfen.
Die Früchte reifen, die Kräuter stehen in voller Blüte und das Korn will geerntet werden.
Mit der Leichtigkeit und der lichtvollen Wärme des Sommers fällt es uns besonders leicht, uns für das Neue vollkommen zu öffnen, es reifen zu lassen und das, was wir bereits begonnen haben mit ganzer Kraft weiterzuführen.

• Was möchte in diesem Jahr fortgeführt werden?
• Worauf richtest Du Deine Kraft?
• Was braucht es noch, um dein Leben aktiv nach Deinem Potenzial zu gestalten?

Nimm dir Zeit zum träumen und lass Deine Seele baumeln!
Im Kreis von Gleichgesinnten genießen wir die Energie des Sommers und tauchen tief in ihr ein.
Gemeinsam werden wir uns ermutigen zu wachsen, zu reifen und stark zu werden.
Wir werden uns gegenseitig unterstützen uns selbst zu ermächtigen und in unsere volle Kraft zu kommen.

 

 

 

Samstag, 12. Oktober 2019 (Besinnung)

Herbstzauber „Die Kriegerin der Wahrhaftigkeit“

~ Erkenne dich selbst und lass los, was dich schwächt ~

 

Die energetische Qualität des Oktobers ist der allmähliche Abschied von der nach außen gerichteten Energie.
Der Oktober ist der Monat des fallenden Laubes und die ersten Vorboten des Winters sind nicht mehr zu übersehen. Die Kräfte des Wachstums ziehen sich zurück, von außen nach innen durch den Stamm, in die Wurzeln und hinein in die Erde. Die strahlende Farbenpracht, mit der sich die Natur verabschiedet, zeigt uns, dass auch im Reifen, Loslassen und im Abschied eine große Schönheit verborgen ist
Und während sich die Natur verabschiedet, bietet sich ein Rückblick für uns an:
• Wieviel konntest Du von dem umsetzen, was dir wichtig war?
• Hast Du dich ernst genug genommen und genug geliebt, um nach deinen eigenen Regeln
und Träumen zu leben?
• Wer oder was hat dich auf deinem Weg unterstützt, hat dich genährt und hat dir gut getan?
• Wer oder was hat dich behindert, hat dich gebremst, hat dir Kraft geraubt und dich
geschwächt?

Gemeinsam machen wollen wir uns auf diese Zeit vorbereiten, in der die Trennung von Wichtigem und Unwichtigen, das Loslassen, das Wertschätzen und das Rückbesinnen eine große Rolle spielen.
Dies ist die Saat des neuen Jahres!
Entscheide, was du wirklich brauchst, setze klare Grenzen und lasse alles andere beherzt los! Jetzt ist die Zeit die volle Verantwortung für deine Energie zu übernehmen!

 

 

 

Samstag, 07. Dezember 2019 (Einkehr)

Die Magie der Stille „Die Hüterin des Lichts“

~ Erinnere dich an deine Bestimmung ~

 

Der letzte Monat im Jahr läd uns ein, wie die Natur zur Ruhe zu kommen -
jetzt stehen die Themen Rückzug, Stille und innere Einkehr im Vordergrund.
Das Leben hat sich in den dunklen Bauch der Erde zurückgezogen, um dort auf die Erneuerung im Frühling zu warten. Ruhe wird jetzt energetisch stark unterstützt und schenkt uns neue Kraft.
Das ist gerade in unserer mit äußeren Reizen und Anforderungen überlastete Zeit eine große Herausforderung denn gerade jetzt, wo wir in früheren Zeiten ursprünglich die Zeit der festlichen Stille zelebrierten, steht heute das Weihnachtsfest und die Adventszeit mit all seinem Trubel und seinen Verpflichtungen im Fokus.

Gemeinsam werden wir uns an diesem Tag an unsere ureigene, heilige Stille erinnern. Wir werden uns daran erinnern, dass wir jederzeit zu dieser Stille in unserem Inneren eintauchen können,
denn hier ist es wo unsere Seele zu Hause ist.
• Was ist Dir in Deinem Leben besonders wertvoll, wofür bist Du dankbar?
• Was hast Du in diesem Jahr vollendet, was konntest Du für dich erreichen?
• Was möchtest du nicht mit in das neue Jahr hinübernehmen?
• Was ist Deine Essenz?

Wir werden all das das Wunderbare empfangen, für das unsere Seele in dieser magischen Zeit besonders empfänglich ist, werden unseren inneren Blick weiten und die Hoffnung auf eine lichte Zukunft groß werden lassen.
Zusammen werden wir den Zauber dieser besonderen Zeit in unseren Herzen spüren.

Dies ist die Zeit der Ankunft des neuen Lichtes - Der Dezember lehrt uns, dass in der allergrößten Dunkelheit das Licht neu geboren wird.

 

 

* * *

 


Schon immer haben sich Frauen im Kreis zusammengefunden um sich miteinander zu verbinden, ihre Weiblichkeit zu feiern und sich gegenseitig zu unterstützen und zu heilen.
In herausfordernden Zeiten dürfen wir Schutz und Kraft im Kreis anderen Frauen suchen. Es gibt nichts was eine Frau so ermutigen kann wie die Liebe, das Verständnis und der Zuspruch einer anderen bewussten Frau.
Wir dürfen uns jetzt die Zeit nehmen andere Frauen in ihrer Tiefe kennenzulernen statt oberflächlich zu urteilen und zu vergleichen. So wie wir Frauen sind, dürfen wir wieder sein. Verbindend, liebevoll, hoch intuitiv, zärtlich, gebend, weich, empfangend, spirituell und ja, frei, unabhängig, wertvoll und so unerhört weise und heilig.

 

Vernimmst Du den Ruf des Kreises? Dann komm, komm und nimm Deinen Platz bei uns ein, der schon immer der Deine war.

 

 

* * *

 

 

Die Workshops finden in den Räumen von Alexander Schmitt, Yoga Vidya Heidelberg, in der Alte Eppelheimer Strasse 40/, 69115 Heidelberg statt.

 

Termine
Die Workshops erfolgen an den genannten Samstagen von 15- ca. 19 Uhr.

Bitte berücksichtige, dass je nach Verlauf, der Workshop auch ein bisschen länger sein kann um den Fluss der jeweiligen Übungen nicht zu stören.

 

Beitrag

Je Workshop: 60 Euro
Bei Buchung aller 4 Workshops: 200 Euro

Ein kleiner Snack in der Pause sowie Tee steht für Dich bereit.

 

Was musst Du mitbringen?
Bitte komme in bequemer, gerne weiblicher Kleidung in der Du Dich wohl fühlst, da wir uns in den Workshops viel bewegen und tanzen.
Für die Ruhe – und Entspannungsphasen benötigst Du dicke Söckchen und gerne auch deine Lieblings-Decke, in die Du dich geborgen kuscheln kannst.
Außerdem bringe bitte noch etwas zu Trinken und ein offenes Herz mit viel Neugierde mit!


Anmeldung
erfolgt unter: sandra@mahalila.de mit dem Hinweis „Devi Flow Workshop Heidelberg“
Bist Du Dir noch nicht so ganz sicher und hast noch ein paar Fragen?
Dann melde Dich gerne jederzeit ebenfalls unter der angegebenen E-Mail-Adresse.

 

Ich freue mich auf Dich!