Diese Seite verwendet Cookies!

Um meine Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu."

Frau  mahalila    Yoga und weibliche Spiritualität

bildleiste

 

„Lerne loszulassen. Das ist der Schlüssel zum Glück.“

(Buddha) 

 

Yin Yoga ist eine sehr sanfte und meditative Übungspraxis.

 

Die Haltungen sind vom traditionellen Hatha Yoga abgeleitet
und werden in einer, für den Körper entspannten Position, 3-5 Minuten gehalten.
Während im aktiven, eher Yang-lastigen Hatha Yoga der Fokus auf die Muskulatur gelegt
ist, bist du im Yin-Yoga passiv. Der Fokus liegt hierbei auf den tieferen Schichten des Körpers wie Bindegewebe und Faszien, welche im dynamischen Yoga oft gar nicht erreicht werden.
Unterstützt wird dies mit Hilfsmitteln wie Rollen, Kissen, Blöcke und Decken.



Yin Yoga verbindet die Weisheiten des Yoga mit der traditionellen chinesischen Medizin (TCM), und wirkt besonders auf die  Meridiane (Energieleitbahnen) durch die die Lebensenergie des Menschen (Chi) fließt.

 

Yin Yoga - eine Liebeserklärung an Deinen Körper

 

w 5Neben zahlreichen gesundheitsfördernden Effekten sensibilisiert uns eine regelmäßige Yin Yoga Praxis für eine bewusste Körperwahrnehmung und bewirkt, dass auch geistige Anspannungen besser wahrgenommen und losgelassen werden können.
Energetische Blockaden können sich so lösen und unsere Energie kann wieder frei fließen.
Yin Yoga stellt das innere Gleichgewicht eines Menschen wieder her - Schritt für Schritt wird unser Geist ruhiger und wir kommen tiefer zu uns selbst.



Wenn du ein Mensch bist, dessen Alltag besonders Yang-lastig ist,
du einen stressigen Alltag oder Job hast, oder Leistungssportler bist,
dich nach einem Ausgleich und Ruhe in deinem Inneren sehnst,
bist du beim Yin Yoga genau richtig.



Besonders zu empfehlen ist diese Praxis auch für ältere Menschen und zur Rehabilitation.

 

 

Herbstblock: 10. Septemper - 26. Oktober

Dienstag - 19:30-21:00 Uhr

 

11.09 / 18.09 / 25.09 / 02.10 / 09.10 / 16.10 / 23.10

 

gesamter Block: 84 Euro

Einzelstunde: 15 Euro

anmelden

Freietag - 10:00-11:30 Uhr

 

14.09 / 21.09 / 28.09 / 05.10 / 12.10 / 19.10 / 26.10

 

gesamter Block: 84 Euro

Einzelstunde: 15 Euro

anmelden

 

Lichterzeitblock: 05. November - 23. Dezember

Dienstag - 19:30-21:00 Uhr

 

06.11 / 13.11 / 20.11 / 27.11 / 04.12 / 11.12 / 18.12

 

gesamter Block: 84 Euro

Einzelstunde: 15 Euro

anmelden

Freitag - 10:00-11:30 Uhr

 

09.11 / 16.11 / 23.11 / 30.11 / 07.12 / 14.12 / 21.12

 

gesamter Block: 84 Euro

Einzelstunde: 15 Euro

anmelden